1.9 Aigle les Murailles – Weinkorken

CHF 0.50

5 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Aigle les Murailles – DIE BERÜHMTE EIDECHSE

Geschaffen hat sie der Schweizer Maler Fréderic Rouge. Der Legende nach ein Freund des Firmengründers Henri Badoux, erhielt er um 1910 den Auftrag, die Etikette zu kreieren. Rouge malte häufig Szenen aus dem Winzerleben, war ein lokal bekannter Künstler und tief verwurzelt in der Weinbaugemeinde. So stieg er also wieder einmal hinauf in die Rebberge, um sich inspirieren zu lassen, und sah dort bald eine sehr schöne grüne Smaragdeidechse. Diese Tiere lieben die sonnenverwöhnten, die wärmsten Lagen. Und an genau solchen Lagen reifen auch die besten Trauben.

Die Firma wurde 1908 von Henri Badoux gegründet. Das Familienunternehmen hat sich bereits in jungen Jahren mit dem Namen Aigle in Verbindung mit dem berühmten Weinberg ‘Les Murailles’ durchgesetzt. Bei der Geschäftsübernahme 1940 erbte sein Sohn, Henri Emile Badoux, eine noch bescheidene Weinhandlung. Er erweiterte die Erbschaft zu einem Weingut von über 50 Hektaren in den berühmten Appellationen Aigle, Yvorne, Ollon und Saint-Saphorin. Zu Beginn der 90er Jahre tritt Henri Olivier Badoux an Stelle seines Vaters an die Spitze der Firma. 2008 übernimmt Kurt Egli die Direktion der Firma.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.005 kg
Grösse 44 × 21 × 21 mm
Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kategorie

,

Material

Form

Farbe

Hellbraun

Motiv

Länge

Das könnte Ihnen auch gefallen …