Château La Gurgue. – Weinkiste

CHF 24.00

1 vorrätig

Artikelnummer: 12.22-1-1 Kategorien: ,

Name: Château La Gurgue
Herkunft: Frankreich
Region: Margaux, Bordeaux, Gironde
Weingut: Château La Gurgue
Produzent/Besitzer: Familie Villars
Klassifizierung: Cru Bourgeois, AOC

Kategorie: 12er Weinkisten

Länge: mm Breite: mm
Höhe: mm Tiefe: mm
Stärke: mm

Gewicht:

Die Geschichte des Château LaGurgue ist eng mit dem Dorf Margaux verbunden. Nacheinander rannten zwei Besitzer des Weinbergs zum Rathaus von Margaux und gewannen.

Der erste war ein wohlhabender portugiesischer Bankier, Herr Peixotto. 1871 fügte er dem Weinberg einige Gebiete hinzu, die sich um die Gemeinde Margaux befanden.

Später wurde Camille Lenoir, ein weiterer Bürgermeister von Margaux, Eigentümer des Château La Gurgue. Er gab dem Schloss seinen Namen und bereicherte es mit einigen wertvollen Grundstücken, die vom Weinberg des Château Margaux umgeben waren.

Das Schloss kehrte dann zu seinem ursprünglichen Namen “La Gurgue” zurück, der ein Ort des Dorfes ist.

1978 kauften Jacques Merlaut und seine Tochter Bernadette Villars, das Château La Gurgue. Claire Villars-Lurton führt seit 1993 die Arbeit ihrer Mutter und ihres Großvaters weiter.

Weingüter der Familie Villars

Château La Gurgue in Margaux seit 1978
Château Ferrière in Margaux
Château Haut-Bages-Libéral in Pauillac seit 1983
Château Camensac seit 2005
Château Chasse-Spleen in Saint-Julien

Gewicht 23 kg
Weingut

Kapazität

Form

Flaschengrösse

Material

,

Herkunft

Region

, ,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

,

Kategorie

,

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke