Clos Renè – Weinkiste

CHF 20.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Das in der Appellation Pomerol gelegene Weingut Clos René befindet sich seit dem Jahre 1734 im Besitz der Familie Lasserre.

Das Château Clos Renè, dessen Ursprünge sehr alt sind, wurde auf der Karte des Ingenieur-Geographen Pierre de Belleyme früher “Reney” genannt. Das Schloss befindet sich seit mehreren Generationen im Besitz derselben Familie. Heute wird es von Jean-Marie Garde geleitet.

Die Rebfläche des Weinguts beträgt 12 ha und ist zu 70% mit der Rebsorte Merlot, zu 20% mit der Rebsorte Cabernet Franc und zu 10% mit der Rebsorte Malbec bepflanzt. Der Boden auf dem die Reben hier wachsen ist sandig und eisenhaltig. Die Weine von Clos René spiegeln einen klassischen Pomerol Stil wieder.

Zusätzliche Information

Gewicht 12.22 kg
Grösse 300 × 261 × 178 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kategorie

,

Motiv

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke

Form

,

Herstellung

Genagelt