Le Volte dell’ Ornellaia – Weinkiste

CHF 25.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Le Volte dell’Ornellaia vereint den mediterranen Ausdruck von Grosszügigkeit mit Struktur und Komplexität, die Ornellaias Philosophie widerspiegeln.

Im Jahr 1981, begann man auf dem Weingut Ornellaia a Masseto mit der Bepflanzung der ersten Rebstöcke und dem Bau der Kellerei es dauerte nur sieben Jahre, bis das Weingut 1988 den ersten Jahrgang auf Markt brachte.

In den folgenden Jahren wurde die Rebfläche um weitere hervorragende Lagen erweitert und die Weine ‘Le Serre Nuove dell’Ornellaia’ und ‘Le Volte dell‘Ornellaia’ kamen zur Verfeinerung des Portfolios hinzu.

Das Weingut beträgt 100 Hektar Anbaufläche. Die Regie bei Ornellaia e Masseto führt die Familie Frescobaldi, mit dem Önologen Axel Heinz sowie mit Michel Rolland als Berater.

Seit 700 Jahren verbindet die Familie Frescobaldi Tradition, Erfahrung und Innovation mit Kreativität und Streben nach Exzellenz. Es war stets das Bestreben der Familie, die Vielfalt des toskanischen Terroirs zu entwickeln und zu feiern. Als stolze Besitzer einiger der besten Weingüter der Region waren die Familienmitglieder stets darum bemüht, die Identität und die Selbstständigkeit jedes einzelnen Besitzes zu bewahren.

Weltweit gilt ORNELLAIA als eine Weingut-Ikone; im Besitz der Familie Frescobaldi hat es sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Dies ist nur eines der Familienweingüter, zu denen auch ATTEMS (Friaul), MASSETO, DANZANTE, LUCE DELLA VITE und die sechs FRESCOBALDI-Weingütern Nipozzano, CastelGiocondo, Pomino, Ammiraglia, Castiglioni und Remole.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.460 kg
Grösse 405 × 163 × 166 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

,

Kategorie

, , ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Genagelt

Form

Verschliessung

Farbe

Braun, Rot

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke

Das könnte Ihnen auch gefallen …