Marchesi di Barolo – Weinkiste

CHF 22.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die alten Keller des Marchesi di Barolo befinden sich in Barolo in dem Gebäude mit Blick auf das Schloss des Marchesi Falletti.

Genau hier, vor mehr als 200 Jahren, begann eine schöne Geschichte.
Die Geschichte eines Weinguts, geschützt von sanften Hügeln im Herzen der Langhe, wo ein Wein geboren wurde, der später zu Ehren des Geburtsortes Barolo genannt wurde.

Niemand hätte sich dann vorstellen können, dass dieser Wein eines Tages König werden würde: der König der Weine, der Wein der Könige.

Die Geschichte beginnt genauer gesagt im Jahr 1806, als der Marquis von Barolo, Carlo Tancredi Falletti , in Paris eine französische Adlige heiratete, Juliette Colbert di Maulévrier , Urenkelin des berühmten Finanzministers des Sonnenkönigs.

Es war Juliette, die das große Potenzial des in Barolo hergestellten Weins verstand, der erst nach vollständiger Gärung und längerer Alterung des Holzes alle typischen Eigenschaften des Bodens und der Rebe offenbaren konnte.

Nebbiolo, kraftvoll und streng, in der Lage, über die Zeit zu halten und alle Eigenschaften dieses außergewöhnlichen Terroirs auszudrücken .

1864, mit dem Tod von Juliette, starb die angesehene Falletti-Dynastie aus: Um die Erinnerung und die wohltätige Tätigkeit aufrechtzuerhalten, wurde die Opera Pia Barolo nach dem Willen der Marchesa geschaffen . Diese Geschichte sollte sich mit der einer anderen Familie aus Barolo kreuzen: der Abbona, die am Fuße des Marquisenschlosses ihren eigenen Keller „Cavalier Felice Abbona e Figli“ gegründet hatte.

Tatsächlich wurde in jenen Jahren Pietro Abbona geboren, der es 1929 zusammen mit seinem Bruder Ernesto und seinen Schwestern Marina und Celestina mit Hartnäckigkeit und Kompetenz in den Kellern seines Vaters schaffte, die Agentur der Tenuta Opera Pia Barolo zu kaufen, oder die alten Keller der Weinbereitung und Alterung der Marquisen von Barolo.

Heute setzt die Familie Abbona die vor mehr als zwei Jahrhunderten begonnene Arbeit fort: Sie produziert hochwertige Weine, die Jahr für Jahr die Geschichte eines großen Weinguts bereichern sollen, in dem sich aktuelle Ereignisse und Traditionen treffen und in dem sie von einem Vater weitergegeben werden in seinem Sohn ein wichtiges Erbe von Weinbergen, Kellern und Wissen seit mehr als fünf Generationen.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.898 kg
Grösse 337 × 337 × 164 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, , ,

Flaschengrösse

Kapazität

Material

Herstellung

Fingerverzinckung

Verschliessung

Farbe

Braun

Form

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke