Russiz – Weinkiste

CHF 10.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Im Jahr 1868 erwirbt Julius Hektor Ritter von Záhony den Hügel von Russiz Inferiore, um ihn seiner Tochter Elvine zur Hochzeit zu schenken. Bereits 1877 präsentiert sich das Anwesen mit seinem endgültigen Grundriss, den Graf Theodor Karl Leopold Anton de La Tour Voivrè festgelegt hat, mit verschiedenen Gebäuden in zwei Hauptbereichen: auf der einen Seite der landwirtschaftliche Betrieb mit der Kellerei und den Stallungen, auf der anderen Seite die Schlossvilla mit dem Park, der Heimschule, der Kirche und der Spinnerei.

Die Kellerei wurde von Graf Theodor erbaut, der bereits 1877 deren Entwurf und heutigen Grundriss festlegte. Der ursprüngliche Kern ist intakt geblieben: Der Zugang erfolgt über eine alte Steintür, deren Schlussstein die Jahreszahl 1889 trägt. Unter dem großen Tonnengewölbe reifen die Cru-Weine De La Tour Cru in Barriques und in Tonneaux aus französischer Eiche aus Allier.

Das Weingut der Stiftung „Fondazione Villa Russiz“ erstreckt sich auf einer 45 Hektar grossen Fläche mit Collio DOC-Weinbergen auf sanften Hügeln und steilen Terrassen.
Die Rebflächen werden in bevorzugten Lagen gepflanzt, die bereits Gründer Theodor de La Tour ermittelte.
Heute erfordert die geduldige und gewissenhafte Arbeit der Önologen und Winzer von Villa Russiz das Erreichen der richtigen Balance zwischen der Bewahrung und der Aufwertung der herausragenden Merkmale jeder einzelnen Rebsorte.

Die Tüchtigkeit des Winzers liegt darin, die Exposition der Rebfläche richtig zu verwalten, den Anbau den jeweiligen klimatischen und mikroklimatischen Bedingungen anzupassen und eine strenge Anbaumethode mit einer Stockdichte von höchstens 4.500 bis 6.000 Rebstöcken zu verfolgen: Diese Tüchtigkeit erfordert Tag für Tag harte und leidenschaftliche Arbeit, um ausschliesslich COLLIO DOC-Weine herzustellen und weltweit einen hohen Qualitätsstandard zu setzen.

Ein fortwährendes Streben nach Exzellenz, die zur Mission des Betriebs Villa Russiz geworden ist, der es sich zur Aufgabe und Verantwortung macht, Weine zu erzeugen, die das Gebiet so gut wie möglich zum Ausdruck bringen und die sowohl Kenner als auch weniger erfahrene Weingeniesser bereits beim ersten Schluck begeistern

Zusätzliche Information

Gewicht 10.54 kg
Grösse 336 × 265 × 169 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kapazität

Flaschengrösse

Kategorie

, ,

Material

Herstellung

Fingerverzinckung

Farbe

Braun

Form

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke