Terrabianca – Weinkiste

CHF 12.00

2 vorrätig

Beschreibung

Robert Guldener verspürte im Jahre 1985 den Drang sein Leben zu verändern und zu seinen Wurzeln zurückzukehren. Er wollte das Landleben genießen, seine Familie in die Hügel des Chianti bringen und Wein produzieren.

Er fand schlussendlich das Weingut Terrabianca auf den Hügeln von Radda in Chianti. In den Jahren 1988/89 zog er mit der ganzen Familie in die Toskana um.

Mehrere Jahre mit harter Arbeit in den Weingärten folgten, bis es endlich soweit war. Der Campaccio war Guldeners erster Wein, gefolgt von den beiden Chianti, Sassino und Croce.

Robert Guldener strukturierte in den letzten Jahren seine Weinberge um, da die in den 50er und 60er Jahren gepflanzten Reben nicht seinen Ansprüchen genügten. Heute sind alle Anlagen erneuert und mit den neuen Rebstöcken werden auf einer Weinanbaufläche von 51 Hektaren eine nie erahnte Traubenqualität erreicht.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.154 kg
Grösse 345 × 275 × 172 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Fingerverzinckung

Farbe

Braun

Form

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke