Champagne de Venoge – Weinkiste

CHF 35.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Henri-Marc de Venoge zog es 1837 von Morges nach Epernay und gründete dort das sehr angesehene Champagnerhaus de Venoge. Der Familienname stammt vom kleinen Flüsschen de Venoge. Seit jeher steht de Venoge im Herz der Champagnerliebhaber als eine Marke, die immer an der Spitze der Innovation und Tradition ist.

Originalität und Qualität sind die Prioritäten bei der Herstellung aller Champagner, die den Namen des Hauses de Venoge tragen. Zur Unvergleichlichkeit trägt weiterhin die Anzahl der Pressungen bei. De Venoge verwendet zur Champagner Herstellung ausschliesslich die erste Pressung, die „Cuvée“. Ein Verfahren, das sich nur wenige Spitzenhäuser leisten können. So individuell der Stil des Hauses ist, so unverwechselbar sind die unterschiedlichen Cuvées, die Vielfalt und Qualität der de Venoge Champagner unter Beweis stellen.

Zusätzliche Information

Gewicht 2.432 kg
Grösse 650 × 195 × 195 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Kategorie

,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

,

Herstellung

Farbe

Form

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke