Château Fleur de Lisse – Weinkistendeckel

CHF 7.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Das Château de Lisse war zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der wichtigsten Landwirtschaftsbetriebe in Saint Etienne de Lisse. Das ist eines der ältesten Weinbaugebiete von Saint Emilion, was erklärt, dass das Durchschnittsalter der Reben bei 45 Jahren liegt. Von 1940 bis 2015 gehörte das Gut der Familie Minvielle, die im Laufe der Jahre den Betrieb durch die Konstruktion einer Kellerei aufblühen und modernisieren ließ. 2015 wurde das Château von der Familie Teycheney erworben, die bereits Besitzer von Château La Loubière war und die, voller Leidenschaft für Boden und Wein, beschloss, das Weingut biodynamisch zu führen.

Zusätzliche Information

Gewicht 6.60 kg
Grösse 524 × 337 × 9 mm
Betrieb

Herkunft

Region

, ,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

,

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Farbe

Braun

Form

Motiv

, ,

Länge

Breite

Stärke