Château L`Evangile – Weinkiste

CHF 32.00

Nicht vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Das Château L’Évangile wurde nach und nach von der Familie Léglise, die Mitte des 18. Jahrhunderts aus Libourne stammte, aufgebaut und galt bald als “Premier Cru du Haut-Pomerol”.

Nachdem er sich im Besitz der Familie Ducasse befunden hatte, kauften ihn 1990 die Domaines Barons de Rothschild Lafite, die den Cru auf sein bestes Niveau bringen wollten. Vom Weinberg bis zum Weinlager hat das Château L’Évangile eine umfassende Umstrukturierung und Modernisierung erfahren, durch die das Anwesen zu einer der besten Referenzen der Appellation Pomerol geworden ist.

Das Château L’Évangile überblickt einen 22 Hektar grossen Weinberg und profitiert von einer privilegierten Lage, da es zwischen Château Pétrus im Norden und Château Cheval Blanc im Süden liegt. Der Weinberg ist auf sandig-lehmigen Böden mit reinem Kies gepflanzt und ruht auf einem Untergrund, der aus der berühmten Eisenschlacke besteht.

Der Weinberg von Château L’Évangile hat den hohen Temperaturen, denen er während dieses Sonnenjahrgangs 2019 ausgesetzt war, besonders gut widerstanden. Die Lese begann am 13. September mit den Merlot-Trauben auf der Hochebene von Pomerol, bevor sie mit den Cabernets fortgesetzt wurde. Die exzellenten Ergebnisse sind ein gutes Vorzeichen für die Geburt eines sehr groben Jahrgangs 2019. Besonders hervorzuheben ist die Qualität des Cabernet Sauvignon, der am rechten Ufer des Bordeaux eine zukunftsträchtige Rebsorte zu werden verspricht.

Zusätzliche Information

Gewicht 12.70 kg
Grösse 330 × 261 × 166 mm
Betrieb

Herkunft

Region

,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

Material

Herstellung

Genagelt

Motiv
Farbe

Braun

Form

Kapazität

Flaschengrösse

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke