Château L`Evangile – Weinkiste

CHF 30.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Das Château L’Évangile, archaisch Fazilleau, ist ein Weingut aus Bordeaux aus der Appellation Pomerol.

Das Weingut befindet sich am rechten Ufer der Weinregion Bordeaux in der Gemeinde Pomerol im Departement Gironde.

Die aus Libourne stammende Familie Léglise  steht hinter dem Château L’Evangile. Gegen Mitte des 18. Jahrhunderts beteiligte es sich aktiv an der Gründung des Weinbergs Pomerol. Das Evangelium erscheint dann auf den Katastern von 1741 unter dem Namen Fazilleau.

Um die Wende zum 19. Jahrhundert hatte das Gut bereits eine nahezu heutige Ausstattung mit einer Fläche von rund 13 ha, als es an einen Rechtsanwalt namens Isambert verkauft wurde. Dieser ‘tauft’ die Domäne mit dem Namen des Evangeliums. 1862 wurde L’Evangile von Paul Chaperon gekauft, dessen Erben, die Familie Ducasse, bis 1990 Eigentümer blieben. Paul Chaperon begründete die Berühmtheit des Anwesens und ließ die Residenz L’Evangile im Second Empire-Stil errichten. Ab der zweiten Ausgabe von Cocks Féret im Jahr 1868 wurde L’Evangile aufgeführt und als “Premier Cru du Haut-Pomerol” angesehen.

Als Paul Chaperon um 1900 starb, führten seine Nachkommen den Besitz bis zu Louis Ducasse im Jahr 1957, der das verfallende und von den Frösten von 1956 stark in Mitleidenschaft gezogene Anwesen übernahm. Er machte sich erfolgreich daran, den Weinberg zu erneuern und den Rang wiederherzustellen des Evangeliums. Ab 1982 war es seine Witwe Simone Ducasse, die den Fortbestand der Familie sicherstellte.

Im Jahr 1990 erwarben die Domaines Barons de Rothschild (Lafite) L’Evangile von der Familie Ducasse, die darauf bedacht war, die Kontinuität der Pflege und Nachhaltigkeit im Betrieb zu gewährleisten. Der Einfluss von DBR (Lafite) spiegelt sich zunächst in einer raffinierteren Auswahl des großen Weins und der Kreation des Blason de L’Evangile als Zweitwein wider. Die Bemühungen konzentrieren sich auch auf den hygienischen Zustand der Reben, wobei seit 1998 ein Restaurierungs- und Teilerneuerungsplan durchgeführt wird. Die vollständige Renovierung des Bottichraums und der Keller, die 2004 abgeschlossen wurde, ermöglichte es dem Weingut, seine neue Konfiguration abzuschließen.

Von 1995 bis 2005 war es ein Jahrzehnt bemerkenswerter Jahrgänge, die dieses Werk krönten,  unter denen wir besonders die 1995, 1996, 2000 und einen außergewöhnlichen 2005 hervorheben müssen!

Zusätzliche Information

Gewicht 2.197 kg
Grösse 500 × 327 × 180 mm
Betrieb

Region

,

Produzent/Besitzer

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

,

Farbe

Braun

Form

Motiv