Duluc de Branaire-Ducru – Weinkiste

CHF 9.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Das Château Branaire ist ein bekanntes Weingut von Bordeaux. Seit der Klassifikation von 1855 ist das Weingut als „Quatrième Grand Cru Classé“ eingestuft, also in der vierten Stufe der Klassifikation.

Es liegt in Saint-Julien-Beychevelle, direkt gegenüber dem prachtvollen Nachbarn Château Beychevelle. Das Gut ist mit ca. 50 Hektar mittelgroß. 74 % der Fläche ist mit der Rebsorte Cabernet Sauvignon, 22 % mit Merlot und 4 % mit Petit Verdot bestockt. Das mittlere Alter der Rebstöcke beträgt 40 Jahre (Stand 2006). Das Gut erzeugt in mittleren Jahren ca. 180.000 Flaschen seines Grand Vin.

Der Zweitwein des Weinguts heißt Duluc de Branaire-Ducru. In normalen Jahren werden von diesem Wein ca. 84.000 Flaschen abgefüllt.

Château Branaire-Ducru wird vom Önologen Jacques Boissenot sowie dessen Sohn Eric begleitet und beraten.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.364 kg
Grösse 500 × 330 × 97 mm
Betrieb

Herkunft

Region

, ,

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Genagelt

Form

Farbe

Braun

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke