Finca Siós – Weinkiste

CHF 12.00

1 vorrätig

Name: Finca Siós
Herkunft: Spanien
Region: Costers del Segre, Katelonien
Weingut: Costers del Sió
Produzent/Besitzer: Familie Porcioles-Buixó
Klassifizierung: DO, BIO

Kategorie: 3er Weinkisten mit Schiebedeckel

Länge: 325mm Breite: 295mm
Höhe:   107mm  Tiefe:  100mm
Stärke:    11mm

Gewicht: 1332g

Das Weingut Costers del Sió ist bekannt als traditionelles Unternehmen. Es liegt in der Region Costers del Segre, im Nordosten Spaniens. Das Gebiet ist äußerst niederschlagsarm und gleichzeitig ist es bekannt für die zahlreichen Sonnenstunden. Hier begann der traditionelle Weinanbau bereits vor etwa 2000 Jahren. Heute kann Costers del Segre 31 Weingüter zählen, auf denen jährlich rund 12 Millionen Liter erstklassiger Wein hergestellt werden.

Die Weine von Costers del Sió werden durch eine hervorragende Kombination französischer Eleganz und spanischer Kraft ausgezeichnet. Das Anwesen ist auch als Finca de Flix bekannt und seit dem Jahr 1992 befindet es sich im Besitz der Familie Porcioles-Buixó. Auf dem rund 700 Hektar großen Gelände führt die Familie eine klassische Farm, auf der sie Landwirtschaft betreiben und auf der zahlreiche Tiere ein Zuhause gefunden haben. Mittlerweile werden allerdings ganze 71 Hektar Grundfläche dafür genutzt, den traditionellen Weinanbau mit viel Liebe zum Detail durchzuführen.

Mit der Weinkellerei Costers de Sió erfüllte sich die Familie Porcioles-Buixó einen lang gehegten Traum. Juan de Porcioles träumte schon immer vom Landleben und plante seit langem, eigene Felder anzubauen und Nutztiere vverschiedener Arten zu halten. Im Jahr 1992 erwarb er schließlich zusammen mit seiner Frau María Buixó das Landgut Finca de Flix, das sich direkt in Balaguer (La Noguera), am Fluss Sió – einem Nebenfluss des Segre – befindet. Der rastlose und begeisterte Weinbauer begann schließlich mit Unterstützung seiner Freunde und der Familie die erste Rebe zu bebauen und gab ihr den Namen Vinya Vella, was übersetzt “alte Rebe” bedeutet. Porcioles Ziel ist es seit jeher, den Rebenanbau für diesen Bereich wieder zurückzugewinnen. Geleitet wird das Projekt gegenwärtig von seiner Frau und seinen Söhnen.

Das Verhalten ihrer Weinberge beobachtet die Familie Porcioles-Buixó mit voller Aufmerksamkeit, damit die Ernte bestmöglicher Früchte ermöglicht wird. Die Parzelle liegt rund 310 m über dem Meeresspiegel und hier befinden sich Reben der Varietäten Merlot, Tempranillo, Chardonnay, Grenache Noir, Syrah, Sauvignon Blanc, Pinot Noir und Cabernet Sauvignon.

Die Weinkellerei verfügt heute über die neusten Technologien im Bereich des Weinanbaus. Zahlreiche Spitzenweine werden hier produziert, die im Handel unter den Namen Finca Siós, Alto Siós, Celisitia, Siós und Petit Siós zu finden sind. Die Weine gehören den Herkunftsbezeichnung Catalunya und Costers de Segre an. Auch ein Besuch auf dem sehenswerten Weingut ist nach Terminvereinbarung mglich. Die Besichtigung beeinhaltet einen Spaziergang durch die Weinberge, eine Wein-Verkostung und sogar einen aufklärenden Verkostungs-Kurs.

Gewicht 15 kg
Weingut

Kapazität

Form

Flaschengrösse

Verschluss

Material

,

Herkunft

Region

,

Kategorie

,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

,

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke