Gaja – Weinkiste

CHF 60.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Gaja ist ein italienischer Weinproduzent mit Sitz in Barbaresco im Langhe-Gebiet, Piemont.
Das Weingut Gaja wurde 1859 von Giovanni Gaja, dem Urgrossvater des heutigen Besitzers Angelo Gaja, gegründet.

Angelo ist heute der international wohl bekannteste italienische Weingutsbesitzer. Kein anderer Winzer errang die “Tre Bicchieri” die Höchstauszeichnung des italienischen Weinführers Gambero Rosso so häufig wie er. Wiederholt wurde er von den Magazinen Decanter und Winespectator als “Man oft he Year” ausgezeichnet.

Der Erfolg seiner Weine ist nicht von seiner charismatischen Persönlichkeit zu trennen und sein Leben ist eine Goodwill-Tour für die familieneigenen Gewächse. Gajas Weine wurzeln in der Tradition und haben die Moderne im Blick.

Heute wird der Betrieb bereits in fünfter Generation von den bei den Töchtern Gaia und Rossana sowie Sohn Giovanni geführt. Die Weingüter der Familie Gaja erstrecken sich mittlerweile über die Toskana bis nach Sizilien.

Gajas sind jedoch nach wie vor im berühmten Weindorf Barbaresco zu Hause, wo die fantastische Erfolgsgeschichte ihren Anfang nahm
Ihre Weine werden als Statussymbol auf eine Stufe mit Château Lafite-Rothschild oder Krug gestellt.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.682 kg
Grösse 321 × 277 × 190 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kategorie

, , ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Verschliessung

Herstellung

Fingerverzinckung

Farbe

Braun

Form

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke