Hundred Acre – Weinkiste

CHF 60.00

10 vorrätig

Beschreibung

Das Weingut Hundred Acre gehört dem ehemaligen Investmentbanker Jayson Woodbridge. Ende der 1990er Jahre kaufte er die erste Parzelle im Napa Valley, den Kyli Morgan Vineyard in Howell Montain. Er benannte ihn um in „Hundred Acre Wood“, inspiriert von Winnie the Pooh.

Dazu kamen der Ark Vineyard Cabernet Sauvignon (6 Hektar) auf dem Glass Mountain in St. Helena und ein zwei Hektar großes Stück beim Eisele Vineyard.

Das Weingut ist berühmt für seine opulenten Cabernet Sauvignons. Die Weine erreichen regelmäßig Spitzenbewertungen in der internationalen Szene und sind beim Erscheinen immer ausverkauft.

Die Reben werden penibelst bearbeitet, der Ertrag pro Stock beträgt eine (!!!) Traube. Gelesen wird quasi Beere für Beere in fünf Durchgängen. Dies erklärt zum Teil die hohen Preise. Vergoren wird die Maische in neuen „Puncheons“ genannten Fässern mit 500 Litern Fassungsvermögen. Die Zeit der Faßreife variiert, weniger als zwei Jahre sind es n

Jayson Woodbridge gehört heute zu den besten Winzern der Welt. Wenn es um seinen Hundred Acre geht, existiert das Wort «Gut» nicht in seinem Vocabular! Das Kredo des Jayson Woodbridge, Eigentümer, Winzer, Abenteurer und Visionär ist eindeutig und klar: «Das Beste oder Nichts!»

Von Robert Parker, wurde das Enfant-Terrible der Wein Welt für seine californischen Hundred Acre, 22 mal mit sagenhaften 100 Perfect Parker Points ausgezeichnet!

Zusätzliche Information

Gewicht 2.334 kg
Grösse 370 × 365 × 130 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kategorie

, , ,

Kapazität

Flaschengrösse

Herstellung

Fingerverzinckung

Material

Form

Verschliessung

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke