Lupicaia – Weinkiste

CHF 46.00

1 vorrätig

Beschreibung

Die Ländereien des Castello del Terriccio liegen an der Nordgrenze der toskanischen Maremma. Unter der Leitung von Gian Annibale Rossi di Medelana Serafini Ferri ist “Il Terriccio” zu einem bedeutenden landwirtschaftlichen Gut mit 1860 ha geworden, das dank der aufgewandten Sorgfalt, insbesondere was den Weinbau betrifft, Weine mit großer Persönlichkeit produziert, die tief mit ihrem Terroir verbunden sind.

Das von Önologe Carlo Ferrini mit Nachdruck verfolgte Ziel der Reduktion des Ernteertrags führt zu wertvollen und konzentrierten Weinen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.616 kg
Grösse 372 × 120 × 115 mm
Betrieb

Herkunft

Region

,

Produzent/Besitzer

,

Klassifizierung

Kategorie

, , , ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Fingerverzinckung

Verschliessung

,

Farbe

Braun

Form

Motiv

Länge

Breite

Höhe

,

Tiefe

Stärke

Das könnte Ihnen auch gefallen …