Matissat – Weinkiste

CHF 12.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Matissat ist ein extrem rarer Wein, der zu 100 % aus Mourvèdre-Trauben von über 50 Jahre alten Rebstöcken stammt.

La Pèira ist eines der besten Weingüter im Languedoc. Der Matissat 2016 wurde von Jeb Dunnuck mit 95-97 Punkten bewertet und reiht sich nahtlos ein in die extrem starken Jahrgänge, die seit dem Jahrgang 2005 auf dem Weingut produziert werden. Im Portfolio befinden sich 4 rote und 2 weisse Weine.

Vor allem bei den Roten liegt jeder Wein in seinem Preissegment ganz vorne.

Die Gründung des Projektes La Pèira en Damaisèla basiert auf einer Idee des englischen Musikers und Produzenten Rob Dougan, der sich den Traum von einem Ausnahmewein verwirklichen wollte.

Unterstützt wurde der Idealist und Weinliebhaber Dougan von dem französischen Weinmacher Jérémie Depierre, der das ideale Terroir der Weinbauregion Languedoc-Roussillon zu nutzen wusste. Die Arbeit im Weinberg war akribisch und kompromisslos zugleich, wobei das Team auf die maschinelle Bearbeitung der Rebflächen und die Zuhilfenahme von synthetischen Düngemitteln gänzlich verzichtete.

Wie die einstigen Steinmetze der Region wollte das Team einen einzigartigen Wein kreieren, der die Natur, das Klima und die steinigen Böden widerspiegelt. Mit dem „La Pèira en Damaisèla“ ist dem Duo tatsächlich ein echtes Meisterwerk gelungen, das längst zu den „Weinlegenden Südfrankreichs“ zählt. Selbst Robert Parker, ein renommierter Weinkritiker aus den USA, bezeichnet den „La Pèira en Damaisèla“ als einen der „besten Weine Frankreichs“.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.234 kg
Grösse 330 × 266 × 178 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

,

Herstellung

Genagelt

Farbe

Braun

Form

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke

Das könnte Ihnen auch gefallen …