Montecastro – Weinkiste

CHF 12.00

24 vorrätig

Artikelnummer: 4.21 Kategorien: , ,

Beschreibung

Und mitten in einer der schönsten Weinlandschaft Spaniens – der Ribera del Duero – befindet sich das Weingut Montecastro. Seine Weinberge bestehen aus 90% Tinto Fino, 5% Cabernet Sauvignon und 5% Merlot. Die Bodentypen des Montecastro variieren von lehmigen und kieselsteinigen bis hin zu kalkhaltigem Terroir. Während einige Rebstöcke des Weinguts noch sehr jung sind, haben die ältesten Rebstöcke schon über 100 Jahre auf dem Buckel. Die hohe Pflanzendichte der Montecastro Weinberge in der Ribera von 4‘000 Reben pro Hektar führt zu einer niedrigen Produktion, was wiederum die Qualität der Trauben erhöht.

Für die Vinifikation werden moderne sowie auch traditionelle Methoden angewandt. Die Trauben der Montecastro Weinberge erreichen die Ablagerungen auf mechanischen Bändern ohne nutzloses Zerquetschen. Nach dem Ruhen in Betontanks, spontaner Gärung und abschließender Mazeration geht es in neue und halb neue Bordeaux-Fässer. Der Vorzeigewein des Weinguts «Montecastro Reserva» wird während 18 Monaten in den Barriquen gereift und genießt international ein hohes Ansehen.

Im Jahr 2012 übernahm Carlos del Río, der Besitzer der berühmten Bodegas Hacienda Monasterio in Spanien, das Weingut Montecastro. Zusammen mit dem dänischen Star-Önologen Peter Sisseck («Pingus») produziert Carlos del Rio opulente Weine mit einer einzigartigen Balance zwischen Komplexität und Finesse. Das moderne Boutique-Weingut Montecastro gehört mittlerweile zu den führenden Weingüter Spaniens in der lebendigen Weinbauregion Ribera del Duero.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.282 kg
Grösse 324 × 264 × 179 mm
Betrieb

Herkunft

Region

,

Produzent/Besitzer

,

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Getackert

Farbe

Braun

Form

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke

Das könnte Ihnen auch gefallen …