San Román – Weinkiste

CHF 10.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

San Román Bodegas y Viñedos ist ein knapp 90 Hektar grosses Weingut mit alten Reben, die erstklassige Trauben liefern.

Geleitet wird das Unternehmen von Eduardo García, als Berater fungiert sein Vater Mariano. Die Familie ist seit Ende der neunziger Jahre im Toro aktiv und hat den Ruf eines wichtigen Impulsgebers. Neben der Tinta de Toro und der einheimischen Garnacha verarbeiten die Winzer auch die portugiesische Touriga Nacional, die dem Wein den extravaganten Schliff gibt und ihm eine feine Schwarztee-Note verleiht.

Die Lesung erfolgt vergleichsweise früh, dafür setzen Eduardo und Mariano auf einen langsamen Gärprozess bei niedrigen Temperaturen, und auch der Maische lassen sie Zeit. Die Reifung erfolgt in Eiche amerikanischer und französischer Provenienz. Das Resultat ist der Spitzenwein San Román. Der zweite Cuvée aus dem Hause García, der Prima, ist etwas leichter, fruchtiger und für einen Toro ungewöhnlich lebendig. Weiter zu empfehlen ist der Cartago Paraje del Pozo mit guter Wein-Bewertung.

Der Tinta de Toro Rotwein San Roman war der erste Topwein in Toro, 1997 wurde der erste Jahrgang noch bei Bodegas Mauro in Tudela de Duero vinifiziert.

San Román  1997 war eine Pioniertat, ein proof of concept für die Ambitionen vieler Hersteller in dieser Region. Mariano Garcia lässt den San Roman fast zwei Jahre im Barrique, um die Wildheit der Tinta de Toro zu zähmen.

Mittlerweile befindet sich der Wein qualitativ Jahr für Jahr auf extrem hohen Niveau, der 2009er wurde gar vom Wine Advocate (Neil Martin) zu Nummer 1 in Toro ausgerufen.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 9.14 kg
Grösse 385 × 126 × 129 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Material

Verschliessung

Motiv
Kapazität

Flaschengrösse

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke

Farbe

Braun

Form

,

Herstellung

Genagelt