Tapada de Coelheiros – Weinkiste

CHF 16.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Herdade dos Coelheiros ist ein klassisches Familien-Landgut im Alentejo. Zu dem Anwesen gehören 800 Hektar Land, bestehend aus Korkeichenwäldern („montado“), Walnussbäumen, Olivenhainen sowie Rebflächen.

Seit 2015 wird das Spitzenweingut von Alberto Weisser und seiner Frau Gabriela Mascioli in Zusammenarbeit mit Luis Patrao, dem ehemaligen Önologen von Esporão, betrieben.

Besucher erwarten hier nicht nur Verkostungen der hauseigenen Weine, sondern Weingut-Besichtigungen, bei denen sie mehr über den Weinherstellungsprozess erfahren. Außerdem können die Walnussplantage und die Olivenhaine besichtigt werden.

Die Herade bietet zudem Jeep-Fotosafaris an, die in den Weinbergen beginnen und dann weiter in den Korkeichenwald führen, wo man Wild, Damwild und die heimischen schwarzen iberischen Schweine in freier Wildbahn beobachten kann.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.432 kg
Grösse 330 × 275 × 110 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kategorie

, , ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Getackert

Verschliessung

Farbe

Braun

Form

Motiv

,

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke