Château Beau-Séjour – Weinkiste

CHF 9.00

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 7.11-1 Kategorien: , ,

Beschreibung

Das Château Beau-Séjour Bécot ist ein 16,5 Hektar großes Weingut, dessen Weinberge, die vornehmlich mit roten Rebsorten, insbesondere Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon, bestockt sind, auf einem üppigen Kalkstein-Plateau liegen. Das Klima, das von erheblichen Temperaturschwankungen bestimmt wird, ist im Wesentlichen kontinental geprägt. Seit 1980 hat die Qualität der Weine sich stetig verbessert.

Die beiden Brüder Gérard und Dominique Bécot führen das Weingut, das seit dem Mittelalter existent ist. Es war anfangs eine Abtei, die von Mönchen bewirtschaftet wurde. Nachdem das Weingut in den folgenden Jahrzehnten die Besitzer mehrmals wechselte, kaufte Michel Bécot, der im Besitz des benachbarten Châteaus La Carte war, das Anwesen. Er investierte ein Vermögen, um die Weinberge mit modernen Drainagen und den Weinkeller mit neuwertigen Barriques und Edelstahltanks auszustatten. 1985 übernahmen seine beiden Söhne Gérard und Dominique Bécot, die den Aufstieg in die Klassifikation „Premier Grand Cru Classé“ erreichten, das Weingut. Unterstützt werden die Winzer von dem Önologen Michel Rolland, der mittlerweile über 100 prestigeträchtige Weingüter betreut.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.296 kg
Grösse 499 × 330 × 98 mm
Betrieb

Herkunft

Region

,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Genagelt

Farbe

Braun

Motiv

Form

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke