Château Charmail – Weinkiste

CHF 25.00

1 vorrätig

Beschreibung

Château Charmailßist ein Weingut in der Appellation Haut-Médoc, das auf der linken Uferseite der Weinberge von Bordeauxßgelegen ist. Das Grundstück erstreckt sich in einem zusammengehörigen Stück über die Hügel des Médoc mit einer Ausrichtung nach Süden bis hin zum Ufer der Gironde. Die Familie Trevey de Charmail erbaute das Château im 16. Jahrhundert, wobei ihr Ruf als Weingutßbis ins 18. Jahrhundert zurück geht.

Seit 1982 haben sich die Weinberge auf bedeutende Weise unter der Hand von Olivier Seze entwickelt, der heute der önologische Berater des Weingutes ist und im Jahr 2008 die Fäden an Bernard d’Halluin und seine Tochter Marie übergab. Die Reben werden hier respektvoll gegenüber ihrem jeweils einzigartigen Terroir kultiviert und erzeugen die Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot, wie es im Haut-Médoc typisch ist. Daraus entstehen fruchtige, ausgeglichene und elegante Weine: Der Château Charmail – Cru Bourgeois und Les Tours de Charmail ist der Zweitwein des Gutes.

Zusätzliche Information

Gewicht 17.84 kg
Grösse 500 × 330 × 168 mm
Weingut

Herkunft

Region

, ,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

,

Material

,

Herstellung

Genagelt

Motiv

Schloss

Farbe

Braun

Form

Kapazität

Flaschengrösse

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke