Château de Pez 1987 – Jahrgangsbrett

CHF 75.00

1 vorrätig

Beschreibung

Angaben zum Brett:
Kleinere Einkerbungen, ansonsten sehr guter Zustand

Bewertungen:

Das Château de Pez zählt zu den ältesten Weingütern im Médoc. Das im westlichen Teil der Gemeinde Saint Estèphe gelegene, 31 Hektar umfassende Weingut de Pez, ist mit seinen zwei Türmen eine Art Wahrzeichen im gleichnamigen Dorf. 24 Hektar Rebfläche stehen hier im Ertrag.

Bereits im 15. Jahrhundert wurde das Château de Pez gegründet und hat seither den Besitzer mehrfach gewechselt. Seit 1995 gehört es zum Champagner-Hause Louis Roederer und wurde umfassend saniert. Von den 38 Hektaren sind 26 mit den für das Medoc typischen Trauben Merlot und Cabernet Sauvignon bepflanzt. Château de Pez gehört heute zu einem der führenden Häuser im Médoc und ist dank der hervorragenden Qualität seit 2003 als Cru Bourgeois Exepotionnel eingestuft.

Das Château de Pez zählt zu den zuverlässigsten Erzeugern im Médoc und hat seit der Übernahme durch das Champagnerhaus Louis Roederer 1995 einen signifikanten Qualitätsprung nach Vorne gemacht.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.400 kg
Grösse 310 × 168 × 12 mm
Betrieb

Herkunft

Region

,

Produzent/Besitzer

Kategorie

, , ,

Jahrgang

Farbe

Dunkel Braun

Motiv

Länge

Breite

Stärke