Château Haut-Bages-Libéral – Weinkiste

CHF 30.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Name: Château Haut-Bages-Libéral
Herkunft: Frankreich
Region: Pauillac, Beychevelle, Bordeaux, Gironde
Weingut: Château Haut-Bages-Libéral
Produzent/Besitzer: Familie Villars
Klassifizierung: Cinquième Cru Classé von 1855

Kategorie: 12er Weinkisten

Länge: 497mm Breite: 328mm
Höhe: 180mm Tiefe: 163mm
Stärke: 10mm

Gewicht: 1966g

Das Château Haut-Bages-Libéral ist ein bekanntes Weingut von Bordeaux. Seit der Klassifikation von 1855 ist das Weingut als Cinquième Grand Cru Classé eingestuft.

Der ungewöhnlich lange Name enthält zwei Informationen. Zum einen ist Libéral der Name der Gründerfamilie des Guts. Zum anderen verweist der Namensteil Haut-Bages auf den höchsten Punkt eines Plateaux mit der Bezeichnung Bages. Das Plateau Bages liegt zwischen den Gemeinden Pauillac und Saint-Julien-Beychevelle.

Aktuell wird das Gut von Claire Villars-Lurton geführt. Sie leitet darüber hinaus die Weingüter Château Ferrière und Château La Gurge und ist die Ehefrau von Gonzague Lurton, der dem Gut Château Durfort-Vivens vorsteht.

Weingüter der Familie Villars

Château La Gurgue in Margaux seit 1978
Château Ferrière in Margaux
Château Haut-Bages-Libéral in Pauillac seit 1983
Château Camensac seit 2005
Château Chasse-Spleen in Saint-Julien

Zusätzliche Information

Gewicht 23 kg
Kapazität

Form

Flaschengrösse

Material

Betrieb

Herkunft

Region

, , ,

Produzent/Besitzer

,

Klassifizierung

Kategorie

,

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke