Château Haut-Sarpe – Weinkiste

CHF 14.00

Nicht vorrätig

Kategorien: ,

Name: Château Haut-Sarpe
Herkunft: Frankreich
Region: Saint-Émilion, Bordeaux, Gironde
Weingut: Château Haut-Sarpe

Kategorie: 6er Weinkisten

Länge: mm Breite: mm
Höhe: mm Tiefe: mm
Stärke: mm

Gewicht: g

500 Meter vom Zentrum St-Emilion entfernt in Richtung von Saint-Christophe des Bardes liegt das Château Haut-Sarpe. Das prächtige Anwesen mit 21 Hektar Rebfläche wird von Françoise und Jean-François Janoueix geführt.

Das Château war ehemals im Besitz des Grafen Jacques Amédée de Carles, Generalleutnant des König Louis XVI und späterer General unter Napoléon Bonaparte. Das dem kleinen Trianon von Versailles nachempfundene Gebäude und der wunderschöne, drei Hektar grosse, über den Weinbergen liegende Park, geben Haut-Sarpe seinen einzigartigen Charme. Die auf den Hängen angelegten und am Rande des Kalkplateaus liegenden Rebflächen zählen zu den ältesten und mit Recht zu den angesehensten von Saint-Emilion.

«Die Präsidenten wechseln, die Bordeauxweine von Joseph Janoueix bleiben im Elyséepalast». Seit dem Jahr 1929 gehört Château Haut-Sarpe zur Familie Janoueix. Jean-François Janoueix hat das bildhübsche Dörfchen Sarpe mit seinen alten Häusern, seinen Kellereien und seinem Fasskeller für Konzerte und Ausstellungen wieder auferstehen lassen. Ausserdem hat er ein Freilichtmuseum geschaffen, in dem es viel zu entdecken gibt:

Gewicht 15 kg
Weingut

Kapazität

Form

Flaschengrösse

Material

,

Herkunft

Region

, ,

Kategorie

,