Château Picque Caillou. – Weinkiste

CHF 12.00

4 vorrätig

Artikelnummer: 5.8-2-1 Kategorien: , ,

Beschreibung

Jean Laclotte, der damals ein berühmter Architekt war, baute 1756 den Picque Caillou. Später machte es sein Sohn Etienne Laclotte zu seiner Sommerresidenz, um die Wärme und Milde des sanften Klimas von Aquitanien zu genießen.

Etienne Laclotte starb 1812. Nachfolgende Eigentümer kümmerten sich nur wenig um den Weinberg, bis das Anwesen 1947 von Etienne Denis, einem in Indochina ansässigen Bordeaux-Unternehmer, gekauft wurde, der den Weinberg kompetenten Gutsverwaltern anvertraute. Nachdem das Anwesen in die Hände seines Sohnes Alphonse Denis übergegangen war, war es seine Enkeltochter Isabelle zusammen mit ihrem Ehemann Paulin Calvet, die 1997 Eigentümer wurde.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.200 kg
Betrieb

Herkunft

Region

, , ,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

,

Herstellung

Genagelt

Farbe

Braun

Form

Motiv

Länge

Breite

Tiefe

Höhe

Stärke