Château Smith Haut Lafitte – Weinkisten Frontbrett

CHF 14.00

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 12.14 Kategorien: , ,

Beschreibung

Der Ursprung des Weingutes ist im 14. Jahrhundert zu suchen, als das Anwesen der adligen Familie Bosq gehört.Im Jahre 1720 erwarb der Schotte George Smith, der auch gleichzeitig als Namensgeber des Weingutes gilt, das Anwesen.
Château Smith Haut Lafitte ist ein Bordeaux-Wein aus der Appellation Pessac-Léognan, der in der Klassifikation der Graves-Weine von 1953 und 1959 zu den Crus Classés für Rotwein gehört. Das Weingut und die Weinberge liegen südlich der Stadt Bordeaux in der Gemeinde Martillac.

Die Firma Louis Eschenauer erwarb 1958 das Weingut, nachdem sie den Wein bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts vertrieben hatte. 1990 kaufte Daniel Cathiard Smith Haut Lafitte und startete ein Investitionsprogramm, einschließlich des Baus eines neuen Kellers.

Die Weingärten umfassen 67 Hektar Rebfläche. Der Grand Vin, Château Smith Haut Lafitte, wird jährlich in 10.000 Kartons Rotwein und 2.500 Kartons Trockenweiß hergestellt. Der zweite Wein, Les Hauts de Smith, hat eine Produktion von 5.500 Kisten.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.270 kg
Grösse 310 × 170 × 10 mm
Betrieb

Herkunft

Region

, , ,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Material

,

Farbe

Braun

Motiv

Länge

Breite

Stärke

Das könnte Ihnen auch gefallen …