Falesco Montecchio – Weinkisten Frontbrett

CHF 4.00

2 vorrätig

Beschreibung

Das Weingut Falesco wurde im Jahre 1979 in Montefiascone von den Brüdern Riccardo und Renzo Cotarella gegründet, zwei Önologen, die in diesem Landstrich an der Grenze zwischen Latium und Umbrien tief verwurzelt sind. Im Laufe der Jahre bekleideten sie wichtige Ämter auf dem Gebiet des Weinbaus und wurden wiederholt ausgezeichnet. Renzo Cotarella ist in der Tat nicht nur Mitinhaber von Falesco, sondern auch Geschäftsführer und Önologe der Landgüter Marchesi Antinori, und Riccardo Cotarella,  Präsident und Önologe von Falesco, ist gegenwärtig Präsident und Direktor der Riccardo Cotarella Winemaking Consultancy, Professor für Weinbau und Önologie an der Universität Viterbo, Berater für etwa 60 Weinkellereien in Italien und im Ausland, Präsident des Unternehmerverbands Terni und des Önologenverbands Assoenologi für das Gebiet Umbrien und Latium.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.173 kg
Grösse 247 × 174 × 8 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Material

Farbe

Braun

Form

Länge

Breite

Stärke