Haut Roc Blanquant – Weinkiste

CHF 12.00

Nicht vorrätig

Kategorien: ,

Name: Haut Roc Blanquant
Herkunft: Frankreich
Region: Bordeaux, Gironde
Weingut: Haut Roc Blanquant
Produzent/Besitzer: Jean-Pierre Moueix
Klassifizierung: Saint-Émilion Grand Cru Classé

Kategorie: 6er Weinkisten

Länge: mm Breite: mm
Höhe: mm Tiefe: mm
Stärke: mm

Gewicht:

Haut Roc Blanquant ist nach einem historischen Grundstück des Weinbergs von Bélair-Monange benannt. Der Name bedeutet wörtlich übersetzt “hoher weißer Felsen” und unterstreicht die Geologie des Weinbergs. Haut Roc Blanquant wird seit dem Jahrgang 2014 in sehr begrenzten Mengen auf den Markt gebracht und aus einer Auswahl von Trauben hergestellt, die bereits in jungen Jahren Charme, Eleganz und Zugänglichkeit bieten. Geschmeidig, hell und einladend kanalisiert Haut Roc Blanquant die Verfeinerung seines privilegierten Terroirs, gepaart mit einer verlockenden, jugendlichen, fruchtbetonten Lebendigkeit.

Das Château Bélair-Monange, dessen Ursprünge bis in die Römerzeit zurückreichen, gilt seit langem als eines der besten Crus der Region. Die Einrichtungen von Jean-Pierre Moueix haben das berühmte Schloss 2008 gekauft und in Château Bélair-Monange umbenannt. Der Name “Monange” war neben der wörtlichen Übersetzung “mein Engel” der Mädchenname von Jean-Pierre Moueix ‘Mutter Anne-Adèle, der ersten Moueix-Frau, die Saint-Émilion ihr Zuhause nannte. Im Jahr 2012 kaufte Château Magdelaine neben Premier Grand Cru Classé von Ets. Jean-Pierre Moueix wurde 1952 in das Château Bélair-Monange eingegliedert.

Das Château Bélair-Monange vereint die Terroirs der privilegiertesten Orte der Appellation: Der Kalkstein aus den zentralen Plateau-Parzellen am höchsten Punkt von Saint-Émilion bietet Frische, Mineralität und zarte, anhaltende Aromen, während das dichte Blau Der Ton der Pisten verleiht den Weinen Intensität, Länge und eine einzigartige Eleganz.

Die drei Weine des Château Bélair-Monange genießen eine sorgfältige Arbeit im Weinberg unter Berücksichtigung der Umwelt, gefolgt von einer manuellen Ernte, sobald die Trauben die optimale Reife erreicht haben. Die Weinbereitung erfolgt in Bottichen aus Beton und Edelstahl, in denen Mazeration und Extraktion schonend und gemessen werden, um der Frucht ihren höchsten Ausdruck zu verleihen. Die Weine werden dann in französischen Eichenfässern gereift.

Gewicht 15 kg
Kapazität

Form

Flaschengrösse

Material

,

Herkunft

Region

,

Produzent/Besitzer

Kategorie

,

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke