La Sergue – Weinkiste

CHF 10.00

Nicht vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Name: La Sergue
Herkunft: Frankreich
Region: Lalande de Pomerol, Bordeaux, Gironde
Weingut: Château La Serge
Produzent/Besitzer: Familie Chatonnet
Klassifizierung: AOC

Kategorie: 6er Weinkisten

Länge: 330mm    Breite: 265mm
Höhe:  175mm    Tiefe:    171mm
Stärke:  10mm

Gewicht: 1362g

Nördlich der Appellation Pomerol betreibt die Familie Chatonnet das Château la Sergue, dessen Rebflächen sich in Lalande-de-Pomerol erstrecken.

La Sergue ist der Name eines französischen Weingutes, das sich in der Gemeinde Néac, in der berühmten Weinbauregion Lalande-de-Pomerol, befindet. Die Rebflächen von Néac ruhen auf einem riesigen Kiesplateau, das seit dem 8. Dezember 1936 mit dem AOC-Status gekennzeichnet ist. Seit zwei Jahrhunderten ist das Château la Sergue im Besitz der Familie Chatonnet.

Heutiger Besitzer ist André Chatonnet, der das Weingut mit seinem Sohn Pascal führt. Lalande-de-Pomerol ist eine äußerst alte Weinbauregion, die schon in der Römerzeit bewirtschaftet und von den Johannitern ausgebaut wurde. Heute wird das Weinbaugebiet immer noch von unzähligen Pilgern besucht, die auf dem Weg nach Santiago de Compostela sind. Merlot ist die Hauptrebsorte der Weinbauregion Lalande-de-Pomerol, die rund 80 Prozent aller Rebflächen einnimmt. Die übrigen 20 Prozent entfallen auf die Rotweinsorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Malbec. In den höheren Anbauregionen des fünf Hektar großen Weingutes gedeihen übrigens die besten Weine, weil der Untergrund aus Kies und Lehm besteht.

Jedes Jahr bringt die Familie Chatonnet besonders ausdrucksstarke Jahrgänge hervor, die unter den Bezeichnungen „Château la Sergue“ im Handel erscheinen.

Zusätzliche Information

Gewicht 18 kg
Kapazität

Weingut

Form

Flaschengrösse

Material

,

Herkunft

Region

, ,

Produzent/Besitzer

Kategorie

,

Länge

Breite

Höhe

,

Tiefe

Stärke