Maucaillou – Weinkiste

CHF 12.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Das Château Maucaillou ist eines der bekannten Weingüter von Bordeaux. Es liegt im Moulis, westlich von Saint-Julien und war bis zur Klassifikation von 2020 als Cru Bourgeois Supérieur eingestuft. Die Lage von Maucaillou auf dem freien Land nahe dem winzigen Bahnhof von Moulis ist prachtvoll.

Das Weingut ist eine relativ junge Schöpfung. Sein Ursprung liegt im Jahr 1871, als ein Handelsunternehmen in der Nähe des Bahnhofs ein Lager für seine Médoc-Weine errichtete. 1875 wurde dann das historistische Schloss erbaut. Sein Stil erinnert an die Villen des Badeortes Arcachon. Erbaut wurde es von J. Petit-Laroche, der Inhaber der Entrepôts de Moulis. Petit-Laroche wurde sogar zu k.u.k. Hoflieferanten ernannt. Seit den 1920er Jahren führt die Familie Dourthe das Château Maucaillou inzwischen in der sechsten Generation.

Das Gut unterhält ein Wein-Museum, dessen Besuch lohnend ist. Unter anderem wird neben vielen Exponaten und Modellen auch ein Film gezeigt, der die Aktivitäten und Ambitionen der Eigentümerfamilie zum Wein verbindet mit der Liebe zur Musik: der Patron dirigiert das Pariser Symphonieorchester.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.258 kg
Grösse 328 × 265 × 179 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

,

Herstellung

Genagelt

Farbe

Braun

Form

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke

Das könnte Ihnen auch gefallen …