Milagros Figureo. – Weinkiste

CHF 9.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Geschichte dieser Bodega ist ein Paradebeispiel für diejenigen, die sich nicht beirren lassen, konsequent und hartnäckig ihren Weg gehen, die ihren Überzeugungen treu bleiben und dafür den wohlverdienten Erfolg ernten.

Tinto Figuero ist aus tausend Rebstöcken geboren, die José María García und Milagros Figuero geschenkt erhielten, als sie 1961 heirateten.

José María García wurde 1936 in eine einfache Weinbauernfamilie im Dorf La Horra in Kastilien geboren. Mit 25 Jahren heiratete er die junge Milagros Figuero aus der gleichen Ortschaft, deren Eltern ebenfalls Weinbauern waren. Das Land der beiden Familien, das wie praktisch überall in Ribera del Duero mit Tempranillo-Reben bestockt war, wurde in der Folge zusammengelegt und ist heute das Fundament der neueren Familiengeschichte.

La Horra liegt auf einer Linie zwischen den Dörfern Sotillo im Norden und Roa im Süden am Ufer des Flusses Duero, der die spanische „Meseta“ – die Hochebene – von Ost nach West durchquert. Zur Provinzhauptstadt Aranda del Duero fährt man in circa 20 Minuten ostwärts durch die eher flache Landschaft, in welcher sich Reben mit Korn- und Gemüsefeldern abwechseln

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.600 kg
Grösse 347 × 259 × 184 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Genagelt

Farbe

Braun

Form