Palacios Remonde – Weinkiste

CHF 14.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Familie Palacios ist Erbe einer großen Weintradition, die vier Generationen zurückreicht. Aber es war José Palacios Remondo, der die beste Auswahl traditioneller Sorten aus La Rioja anpflanzte und den Weinberg aus eigener Berufung pflegte, dass der Keller das sein muss, was er geworden ist. Vorausschauend bereitete er seine Kinder (derzeitige Manager der Firma) in den besten französischen Wein- und Weinbauschulen vor und ermutigte sie, wichtige Keller in den wichtigsten Weinanbaugebieten zu besuchen.

Das Weingut befindet sich in Rioja Orientale in der Weinbaustadt Alfaro. Ausgehend von einer Höhe von 550 m steigen die 100 ha einen langen Ost-Süd-Hang am Fuße des Berges Sierra de Yerga ab. Bergboden, Agreste, Tonkalkstein, arm an organischer Substanz, mit reichlich Kieselsteinen und einem charakteristischen petokalzischen Hintergrund, der die Kraft der Pflanzen einschränkt.

Ein mediterranes Klima, das von einem leichten atlantischen Einfluss geprägt ist, ein Weinberg in guter Höhe und geringe Niederschlagsmengen sind bemerkenswerte Bedingungen für die dort angebauten Qualitäten: Tempranillo, Grenache, Mazuelo, Graciano und Viura.

Die Palacios basieren auf dem Weinbau, der auf den Traubenerträgen pro Hektar und der strengen Sorgfalt bei der abwechselnden Anreicherung des Bodens basiert. Bei der Arbeit im Keller geht es vor allem um die Überwachung der Trauben auf dem Sortiertisch, um die Weinbereitung nach Weinsorte und Ernteeigenschaften sowie um die Minimierung der mechanischen Manipulation, die den Wein konserviert Belüftung und Oxidation während seiner Bewegungen und Regale.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.304 kg
Grösse 326 × 259 × 169 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Kategorie

, ,

Kapazität

Flaschengrösse

Material

Herstellung

Getackert

Farbe

Blau

Form

Motiv

Länge

Breite

Höhe

Tiefe

Stärke