Mauro Godello II – Weinkistendeckel

CHF 6.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Name: Mauro Godello
Herkunft: Spanien
Region: Toro, Kastilien-León
Weingut: Bodega Mauro
Produzent/Besitzer: Familie Mauro
Klassifizierung: DO

Kategorie: Deckel 6er Weinkisten

Länge: 325mm Breite: 276mm
Stärke: 8mm

Gewicht: 377g

Mauro war eine der ersten Bodegas, die Spitzenweine ohne D.O. Klassifizierung produzierte und damit Pionier einer ganzen Reihe von Produzenten, die in den Jahren darauf dem Beispiel folgten.

Bodegas Mauro ist das erste familiengeführte Weingut unter Mariano García welches sich in Kastilien-León befindet ) und erhielt den Namen zu Ehren seines Vaters, Mauro García.

Gegründet im Jahre 1980, zwei Jahre bevor die DO Ribera del Duero gegründet wurde, wurde Bodegas Mauro von der „Denominación de Origen“ ausgeschlossen. Das Gebiet wurde zum Zeitpunkt der Festlegung geographisch strikt ausgegrenzt und auch historische Argumente für die Einbeziehung der Tudela de Duero Weinberge wurden als unzureichend erachtet.

Diese Weinberge stammen noch aus der Zeit der österreichischen Habsburger (1562, Felipe II) und wurden damals, auf Grund ihrer hervorragenden Qualität von den Tributzahlungen befreit. Darüber hinaus hat Mauro die strengen Qualitätsstandards, auch ohne die starren Regeln der DO, immer aufrechterhalten. Zudem war ihm Bewusst, dass man aus der Produktion von Weinen mit grossem Potential nur profitieren kann.

Sie besitzen zwischen den Gemeinden Tudela de Duero und Santibáñez de Valcorba auf 35 ha verteilte Weinberge. Tudela befindet sich am Ufer des Flusses Duero, auf einer Höhe von 760 Metern über Meer, auf dem Land des prähistorischen Tertiärs und Quartärs. Vornehmlich herrscht hier ein extrem kontinentales Klima; die Winter sind sehr kalt und die Sommer sehr warm und bei einer durchschnittlichen jährlichen Niederschlagsmenge von nur 450 mm ist es recht trocken. Santibáñez de Valcorba grenzt im Norden an Sardón de Duero und an Quintanilla de Onésimo. Das ebene Gelände kann auf das späte Miozän datiert werden und setzt sich aus einer 30 Meter dicken Schicht aus angechwemmten Ablagerungen von Schlick, Mergel und Ton, und kleinen Kieselsteinen zusammen. Die Winter sind lang und sehr kalt, mit Tiefsttemperaturen von unter 0°C in den Monaten November und Dezember. Die Sommer sind kurz und mild, mit erheblichen Schwankungen von 15-18°C während des Tages, was zur Folge hat, dass die aromatische Intensität der Trauben erhöht wird

Zusätzliche Information

Gewicht 4 kg
Weingut

Kapazität

Form

Flaschengrösse

Material

,

Herkunft

Region

,

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

,

Länge

Breite

Stärke