Montevertine – Weinkistendeckel

CHF 6.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der Industrielle Sergio Manetti kaufte das Weingut 1967, und bereits ein Jahr später pflanzte er zwei Hektaren Reben in der Nordlage Le Pergole Torte. 1971 stellte er – mit Erfolg – seinen ersten Wein an der Vinitaly vor. Der Gründer verstarb 2000, seither wird der Betrieb von seinem Sohn Martino geleitet. Er kann auf die Mitarbeit von Bruno Bini (Rebbau) und Paolo Salvi (Önologie) zählen.

Heute stehen 18 Hektaren in Ertrag, verteilt auf neun Lagen. 90 Prozent entfallen auf Sangiovese, zehn Prozent auf die Sorten Colorino und Canaiolo. In den Anlagen, die vor 1997 gepflanzt wurden, stehen pro Hektare 3200 Stöcke, in den neueren Anlagen 5000 pro Hektare. Die Rebberge werden nach bioorganischen Grundsätzen bewirtschaftet, jedoch verzichtet Martino Manetti auf die Zertifizierung.

Rebfläche: 18 Hektaren
Produktion: 85 000 Flaschen

Zusätzliche Information

Gewicht 4.60 kg
Grösse 525 × 260 × 17 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Klassifizierung

Kategorie

,

Material

Kapazität

Flaschengrösse

Motiv

Länge

Breite

Stärke