Vinedo Chadwick – Weinkiste

CHF 16.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der Wein Viñedo Chadwick ist ein lang gehegter Wunsch der Familie Chadwick, die Erinnerung an den verstorbenen Don Alfonso Chadwick mit einem Ultra-Premium-Cabernet Sauvignon zu würdigen, der die Herkunft, Tradition und das Fachwissen der Familie Chadwick-Errázuriz bei der Herstellung edler Weine demonstriert und seine Leidenschaft für Spitzenleistungen.

Der erste Jahrgang von Viñedo Chadwick (1999) wurde 2002 mit großem Erfolg veröffentlicht, und sein zweiter Jahrgang (2000) sollte später Geschichte schreiben.

Obwohl Don Alfonso den fertigen Wein nie gesehen hat, wird er mit jeder Flasche Viñedo Chadwick in Erinnerung behalten, die ihm zu Ehren benannt wurde.

Viñedo Chadwick liegt 650 m über dem Meeresspiegel im Alto Maipo im südöstlichen Teil von Santiago am Fuße der Anden am nördlichen Ufer des Maipo.

Der 15 Hektar große Weinberg gilt als eines der besten Terroirs Chiles für die Herstellung von Cabernet Sauvignon von aussergewöhnlicher Qualität. Das mediterrane Klima mit hohen Temperaturschwankungen bei Tag und Nacht ist neben alluvialen und mäßig fruchtbaren Böden einer der Hauptfaktoren für die intensive Farbe der aus dieser Zone stammenden Weine. Die kühle Morgenbrise, die von den Bergen herabweht, die Anordnung der Reihen und die gemässigten Tagestemperaturen lassen die Trauben perfekt reifen und bewahren gleichzeitig ihre Frische und Säure.

Eduardo Chadwicks Vater,  Alfonso Chadwick Errázuriz, galt zu seiner Zeit als Visionär, insbesondere bei der Modernisierung der chilenischen Weinindustrie, was er vor allem zeigte, als er in den 1980er Jahren die Kontrolle über Viña Errázuriz übernahm, die von seinem Vorfahren Don Maximiano gegründet wurde. Anfang der 1930er Jahre gründete er Chiles erste Weinvermittlung. Und 1942 kaufte er das Anwesen Viña San José de Tocornal im Alto Maipo-Tal, wo er sein Familienheim und sein eigenes Polofeld verlegte. Dies liegt daran, dass Don Alfonso neben seinem Engagement für die Geschäftswelt einer der besten Polospieler in der Geschichte Chiles war und viele Jahre lang die chilenische Nationalmannschaft führte. Sein Team gewann 19 offene Meisterschaften, nur eine davon entfernt der Guinness-Rekord.

Da Eduardo wusste, dass dieser Weinberg jahrzehntelang ausgezeichnete rote Trauben hervorgebracht hatte und das Potenzial dieses einzigartigen Terroirs voraussah, überzeugte er seinen Vater, sein geliebtes Polofeld 1992 in Weinberge umzuwandeln. Leider verstarb er ein Jahr später. Daher ist es eine angemessene Hommage, dass das geliebte Feld, auf dem er einst Polo spielte, jetzt auf die Trauben gepflanzt wird, die in den zu seinen Ehren genannten Wein eingehen.

Zusätzliche Information

Gewicht 17.40 kg
Grösse 358 × 270 × 190 mm
Betrieb

Herkunft

Region

Produzent/Besitzer

Material

Form

Flaschengrösse

Verschliessung

,